Rudergesellschaft
Ghibellinia
Waiblingen

 

Ruder DM - Engelmann auf Platz fünf

05.07.2000 (mcl). Jochen Engelmann von der Rudergesellschaft Ghibellinia belegte bei den deutschen Meisterschaften der unter 23-Jährigen in München, dem sogenannten Eichkranzrennen, den fünften Platz.
Er startete im Leichtgewichts-Doppelzweier in Renngemeinschaft mit Jürgen Fleisch aus Lauffen. In diesem Rennen waren neun Boote am Start, deshalb mussten sich alle erst über Vor- und Hoffnungslauf für das Finale qualifizieren. Im Vorlauf sichern sich immer nur die Sieger direkt den Finalplatz. Engelmann/Fleisch mussten als Dritte in den Hoffnungslauf. Hier qualfizieren sich die ersten beiden Boote für das Finale. In diesem Rennen zeigte das Duo große kämpferische Qualitäten, setzte sich auf den letzten 300 Metern deutlich von dem konkurrierenden Boot aus Kassel ab und sicherte sich so den zweiten Platz. Im Finale trafen die beiden auf ein hochkarätiges Feld. Unter anderem waren die Weltmeisterschaftsteilnehmer von 1999 aus Wetzlar/Hessen am Start. Es siegte jedoch relativ deutlich die Renngemeinschaft Koblenz/Leipzig. Engelmann und sein Partner kamen als Fünfte ins Ziel und dürfen damit sehr zufrieden sein; immerhin sind beide erst 19 Jahre alt.

E-Mail

Postadresse | Bootshaus

Rudergesellschaft Ghibellinia Waiblingen 1920 e.V.

Oberer Ring 2

71332 Waiblingen

Spendenkonto

Volksbank Stuttgart e.G.

IBAN: DE74 6009 0100 0404 4000 00
BIC: VOBADESSXXX
Kto. Nr. 404400000
Blz 600 901 00