Rudergesellschaft
Ghibellinia
Waiblingen

 

  • Rudern
  • 2010
  • Drei Siege für die Ghibellinen in Heidelberg am 15./16.05.

Drei Siege für die Ghibellinen in Heidelberg am 15./16.05.

(JoS). Am Wochenende fand in Heidelberg die erste Regatta für die Ghibellinen in diesem Jahr statt. Auf der bis zu 1500 Meter langen Strecke erzielten die Waiblinger Ruderer drei Siege und vier zweite Plätze. Den ersten Sieg sicherte sich Annika Sauter im Leichtgewichts Einer der 17/18 Jährigen. Ihre Zweierpartnerin Franziska Heck startete ebenfalls im einer, allerdings in einer anderen Gewichtsklasse und kam dabei auf den zweiten Platz. Die beiden anderen Siege holten sich die  Beiden gemeinsam mit Moritz Korthals und Max Hess im Mixed-Vierer der Aktiven über 1000 Meter am Samstag und Sonntag. Sie führten in beiden Rennen von Anfang an souverän das starke Teilnehmerfeld an und sicherten sich den Sieg an beiden Tagen mit deutlichem Vorsprung, was besonders in Anbetracht ihres Alters(17-19 Jahre) sehr bemerkenswert ist.

Für die jüngeren Ruderer der Ghibellinia Valentin Hess und Lucas Gropengießer(15/16Jahre) war es die erste Regatta über eine längere Distanz als 500 Meter. Sie zeigten auch gleich, dass sie durchaus ernst zu nehmende Gegner sind. Im Zweier erzielten sie in ihrem ersten Rennen den sehr zufriedenstellenden zweiten Platz. Auch bei den 15/16 jährigen starteten Anja Villinger und Selina Castellana im Zweier. Auch sie waren sehr zufrieden mit ihrem zweiten Platz am Samstag und dritten Platz am Sonntag.

Weitere Ergebnisse: Moritz Korthals, Max Hess(Aktive): 3. Im Zweier; Annika Sauter, Franziska Heck(17/18 Jahre): 2. im Zweier

E-Mail

Postadresse | Bootshaus

Rudergesellschaft Ghibellinia Waiblingen 1920 e.V.

Oberer Ring 2

71332 Waiblingen

Spendenkonto

Volksbank Stuttgart e.G.

IBAN: DE74 6009 0100 0404 4000 00
BIC: VOBADESSXXX
Kto. Nr. 404400000
Blz 600 901 00