Rudergesellschaft
Ghibellinia
Waiblingen

 

Erfolgreiche Ghibellinen

Am Wochenende fand für die Ghibellinen die erste Sommerregatta in Offenbach statt. Nach 1-wöchigem Trainingslager am Idrosee startete man mit einer großen Mannschaft und konnte am Ende mit den Ergebnissen zufrieden sein.

Besonders erfreulich sind die Erfolge der 14-jährigen Jungen, die insgesamt eine starke Truppe bei den Ghibellinen darstellen. Hier kamen Levent Yuvaci und Jonas Mergenthaler im Zweier durch einen noch rechtzeitig eingelegten Endspurt als Erste ins Ziel. Sonntags fuhren die beiden nach anfänglichen Startschwierigkeiten wenigstens noch einen achtbaren 2. Platz ein. Till Strahtmann erkämpfte sich im Einer ebenfalls immerhin den 2. Platz. Im Jungenvierer dieser Altersklasse belegten Levent Yuvaci, Till Strathmann, Max Villinger, Jonas Mergenthaler und Steuerfrau Selina Castellana samstags den 2. Platz, zeigten ihre Stärke aber am Sonntag mit einem 1. Platz. Spannende Rennen gab es auch bei den Routiniers der Ghibellinen. Bei vielen Wellen kämpfte sich am Samstag der Mixed-Achter durchs Wasser. In einem an Spannung kaum zu überbietenden Bord-an-Bordkampf sicherten sich Franziska Heck, Annika Sauter, Alessandra Habicht, Sofia Habicht, Alexander Heck, Jan Widmann, Moritz Korthals und Max Hess mit Steuerfrau Selina Castellana am Ende den Sieg. Der Männervierer mit Jan Widmann, Max Hess, Alexander Heck und Moritz Korthals kam am Samstag mit viel Vorsprung ins Ziel, musste sich aber am Sonntag im Endspurt geschlagen geben. Besonders hart traf es den Männerachter mit Widmann, Hess, Korthals und Steuerfrau Castellana in Renngemeinschaft mit Esslingen: Sie mussten an beiden Tagen den Sieg dem Bundesliga-Achter überlassen. Dafür fuhr der Mixed-Vierer mit Sauter, F. Heck, Hess und Korthals mit deutlichem Abstand einen klaren Start-Ziel-Sieg ein. Der Frauenvierer mit Sauter, F.Heck und den beiden Habicht-Schwestern bestritt in dieser Besetzung zum ersten Mal ein Rennen. Sie belegten dafür aber einen achtbaren 2. Platz.

 

Weitere Ergebnisse: 14 Jahre: Max Villinger im Einer Platz 3, Till Strathmann ebenfalls Platz 3, Juniorinnen B: Selina Castellana im Einer Platz 3

E-Mail

Postadresse | Bootshaus

Rudergesellschaft Ghibellinia Waiblingen 1920 e.V.

Oberer Ring 2

71332 Waiblingen

Spendenkonto

Volksbank Stuttgart e.G.

IBAN: DE74 6009 0100 0404 4000 00
BIC: VOBADESSXXX
Kto. Nr. 404400000
Blz 600 901 00